Kleider-Weiber

Ich lade Euch hiermit ganz herzlich in unsere Facebook-Gruppe „Kleider-Weiber“ (geschlossen und nicht öffentlich) ein. Unter  https://www.facebook.com/groups/kleiderweiber gibt es die Möglichkeit einzutreten. Wer gern möchte, den lasse ich dann herein:-).

Die Idee, eine eigene Gruppe zu gründen, ist aus unserem Online-Shop-Konzept der ANKLEIDEREI entstanden. Nach nur zwei Monaten unserer Präsenz habe ich schon so berührende Kommentare zu unserer Umsetzung und meinen Blog-Geschichten erhalten, dass ich jetzt schon diese kleine Gruppe gleichgesinnter Kleider-Weiber gründe.

Wir sind ja noch ein sehr versprengtes Völkchen an Frauen, Mädels, Weibern (wie ihr euch auch gern nennen mögt), die einen besonderen Kleidungsstil und sicherlich auch eine dazu passende Lebenseinstellung haben. Was uns fehlt, ist eine Kontaktmöglichkeit zu Gleichgesinnten zum Austausch von allem, was uns bewegt. Ich selbst fahre immer mal wieder zu einer "Kollegin", um zu quasseln und um unser gemeinschaftliches Lebensgefühl zu zelebrieren. Das gibt mir immer neuen Schwung.

Vielleicht schaffen wir es auch einmal ein kleines Zusammentreffen zu organisieren. Wir können nur gewinnen, weil wir "textil emanzipiert sind und uns behütet, frei und schön finden."

Herzlichst, Eure Jette

Ewa i Walla und Ich Tretet ein, um frei zu sein.
Hinterlasse eine Antwort