Alltag: Von Montag bis Sonntag :-)

Wenn ich von meinen Mitmenschen lese oder höre, wie sie sich vom Alltag erholen müssen, den Alltag hinter sich lassen, dem Alltag entfliehen wollen, dann weiß ich, dass mein Alltag jeden Tag Sonntag ist. Bewusst und aktiv von mir gestaltet. Mit allem, was ein Job und Familie so täglich erleben lässt.

Ich weiß, dass ich jetzt provoziere, das ist gewollt. Dafür ist das Thema brisant genug. Mir geht es nicht gut, wenn die ewig nörgelnden, missmutigen Menschen ihre negative Stimmung über mich ausbreiten. Ich habe gelernt, sie zu ignorieren. Herrlich. Dinge, die ich selbst nicht ändern kann, bekommen bei mir eine radikale Akzeptanz. Punkt. Wenn ich damit nicht umgehen kann, muss ICH selbst etwas dagegen tun. Wer sonst.

Unser Leben ist zu kurz, um sich nur von Wochenende zu Wochenende zu hangeln. Da liegen doch noch fünf wertvolle Tage dazwischen! Aber damit sie nicht zu diesem oft zitierten schnöden Alltag werden, muss ich sie aktiv gestalten. Ich teile meinen Tag in jeweils drei Teile: 1/3 Arbeit, 1/3 Freizeit, 1/3 Schlaf ( 3 x 8 = 24 Stunden). Dieser Satz steht jedes Jahr in meinem Timer.

Natürlich gibt es Zeiten, in denen das Gefüge mal wackelt. Dafür achte ich umso mehr auf den nötigen Ausgleich. Voraussetzung dafür, dass alles funktioniert, ist eine gute Planung und Absprache. Lang- und kurzfristig. So habe ich für das Drittel Freizeit so herrliche Möglichkeiten, mir schöne Momente zu schaffen - und glaubt mir, in der ANKLEIDEREI finde ich sie jeden Tag. Dank Euch! Mit euren aufrichtigen Worten, Mails und Telefonaten. Ihr seid mir und uns eine echte Bereicherung. Diesen positiven Spirit trage ich mit mir. Eine gesunde Mischung aus dem oft so ernsten Alltag  und dem Mensch sein, der die vielen kleinen Glücksmomente aufnehmen kann. Das bin  ich. So ist mein Alltag ein Sonntag.

 

Ein Gedanke zu „Alltag: Von Montag bis Sonntag :-)“

  • Hallo Jette,
    ich bin Jutta von Provence-Feeling. Dein Beitrag ist so wahr. Dem kann man nur zustimmen. Euer Shop ist schön, ich wünsche Euch viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Jutta

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort